Maren! Taiwan! Live und in Farbe!
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   27.03.15 18:25
    http://www.viagrabelgiqu

http://myblog.de/renma

Gratis bloggen bei
myblog.de





Supersorry!!!

Ich müsste mich hier wohl mal für den Mangel an Einträgen entschuldigen. Ich dachte immer, das Ding hier liest keiner, deswegen hab ich's irgendwie aufgegeben, aber nun gab es eine Menge Beschwerden empörter Leser, die schon seit Ewigkeiten auf Nachrichten warten. Upsi. Dann werde ich ab jetzt wohl wieder regelmässig schreiben. Aber es wäre cool, wenn ihr mir dann auch einen Kommentar nach dem lesen hinterlassen könntet wo dann was dummes, was lustiges, oder was neues drin steht. Dann fühl ich mich beliebt. Das ist wie Schokolade. So. Nun zum wesentlichen. Ich hab ja nun seit Ewigkeiten nix mehr geschrieben. Wenn ich jetzt alles, was in der Zwischenzeit passiert ist, aufzählen würde, dann würde ich nächste Woche nicht fertig. Also wird der Januar nun einfach totgeschwiegen, das ist auch schön mysteriös und so. Und jetzt. Was gibt's neues aus Taiwan? Nun, zuerst einmal: Ich habe FÖÖÖRIÖÖÖÖÖN!!!!! Yeah! Das heisst, ich verbringe meine Zeit ausnahmsweise nicht von morgens bis abends in der Schule, sondern ich gehe den ganzen Tag spielen. Das macht der Taiwaner nämlich so. Die gehen immer 'spielen' hier. Für mich heisst das, dass ich mit meinen Froinden durch Taipeh ziehe und lauter lustige Dinge tue. Ich war Schlittschuhlaufen, was im Wesentlichen bedeutet, dass ich verängstigte Taiwaner über die Eisfläche gezogen habe. Ich war auch mal in Danshui Tandem fahren, das war ziemlich hao wan, obwohl einige unschuldige Passanten nur knapp dem Tode entronnen sind... Abgesehen davon habe ich die letzte und vorletzte Woche grösstenteils damit verbracht, jeden Tag mit meinen YEP tongxue unsere Tigertänze für diese Rotary Veranstaltung gestern zu üben. Das war ziemlich lustig und ziemlich peinlich. Ich sag nur Tigerkostüme! (Die Fotos findet man auf Facebook) Dadurch habe ich auch angefangen, etwas mehr Zeit mit den Südamerikanern hier zu verbringen, die eigentlich alle ziemlich coole Leute sind, wie ich feststellen musste. Was gibt's sonst noch? Ach ja. Ich habe - obwohl das nun doch schon eine Weile her ist - hier wieder mit dem Schwertfuchteln angefangen. Das ist zwar anders als in Deutschland, aber es ist enorm lustig, denn eigentlich ist das alles nur eine grosse Rumklopperei mit gepolsterten Stöcken und Messern. Spass und Froide!!! Und bald ist Chinese New Year, da gibt's dann Geld und noch mehr Essen als sowieso schon und danach kommen Mama und der alte Mann und ich froi mich total!!! Bis zum nächsten Mal, mes amis!
5.2.10 16:42
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Veroar-Rave (7.2.10 12:52)
Ey Jo!
Schön,dass du schreibst ;-)
Du kannst den Blog ja auch mal auf Facebook verlinken oder so...
Das mit den Tigertänzen klingt ziemlich witzig...
Ein paar Detmold-Facts:
Ich hab gestern mit Paps endlich (nach fast 6 monaten!!!) meine Vorhänge aufgehängt!
Der Schnee ist fast weg und ich bin vielleicht auch gar nicht so traurig.
Matheus ist auch weg und ich vermisse ihn jetzt schon schrecklich....

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung